Mantrasingen  Gesang der das Herz öffnet

Kirtan ist meditatives Singen von Sanskrit-Mantras. Die Klangstruktur des Sanskrit, die älteste bekannte Sprache, enthält subtile mystische Energien. Sie entsprechen den feinstofflichen Energiekanälen, die ähnlich wie die Meridiane der Akupunktur den ganzen Körper durchdringen. Diese “Nadis” (wörtlich “Klangkanäle”) werden zum Schwingen gebracht, wenn ein Mantra gesungen, gesprochen oder still im Geist wiederholt wird.
Tatsächlich hat die wörtliche Bedeutung oft wenig mit der Kraft zu tun, die Mantras verleihen. Unser Geist, unsere Handlungen und die Dinge unserer Umgebung können durch Mantras gereinigt und mit geistiger Kraft aufgeladen werden. 

Der Mantra Gesang macht freudig, zufrieden und öffnet das Herz.

Das Singen begleite ich mit dem Harmonium. Wir sitzen dazu gemeinsam im Kreis. Zwischen den Gesängen verbleiben wir in Stille und lassen die Energie wirken. Vorkenntnisse sind keine nötig, nur die Bereitschaft sich einzulassen.
mit Mirjam Niederöst

Sonntag Abende jeweils 18.00 - 19.30 Uhr. Nächste Termine:

Zur Zeit keine Termine

Anmeldung ist erwünscht per Mail oder SMS
post@muufo.ch, 078 795 97 07mailto:post@muufo.chshapeimage_5_link_0










 Willkommen Yoga Feldenkrais Pilates Raum Lehrpersonen Wochenplan News Links Aerial Yoga Zurück Mantrasingen